Skip to main content

Garmin GPS Golfuhr Approach S2, Schwarz/Rot, 010-01139-01

(4 / 5 bei 30 Stimmen)

241,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Februar 2018 19:45

Garmin Approach S2 GPS-Golfuhr mit weltweiter Golfplatzkarten-Abdeckung im Test

Die Approach S2 Golfuhr von Garmin ist der Nachfolger der Approach S1 und wartet mit einer Vielzahl nützlicher Funktionen auf. Im Test konnte sie durch einfache, intuitive Bedienbarkeit glänzen. Das Design der im schlichten, aber edlen schwarz gehaltenen Armbanduhr kann auf voller Linie überzeugen und der Tragekomfort ist ausgesprochen hoch. Diese Golfuhr ist auch in weiteren schicken Farbdesigns erhältlich, beispielweise in weiß-violett und schwarz-rot. Das Display ist groß genug ohne dass große Mühe aufgewendet werden muss, um alle nötigen Informationen abzulesen. Der eingebaute GPS Chip ist schnell genug, so dass nicht lange gewartet werden muss, bis der Standort erkannt wird. Auch das Handling der Garmin Approach S2 GPS-Golfuhr kann überzeugen, da die Menüführung übersichtlich gestaltet ist und so alle wissenswerten Informationen besonders leicht abgerufen werden können.

Technische Details und Funktionen der Garmin Approach S2 Golfuhr

Diese Golfuhr verfügt über 30.000 vorinstallierte Karten zu Golfplätzen, die über die ganze Welt verteilt liegen. So kann auch im Urlaub auf einem unbekannten Platz sofort losgespielt werden ohne vorher ein Update zu installieren. Allein für Deutschland sind 900 Golfplätze bereits auf der Armbanduhr gespeichert. Auf welchem Golfplatz grade Sport gemacht wird, kann die Armbanduhr selbstständig über GPS ermitteln. Des Weiteren werden die Golfkarten vier Mal pro Jahr aktualisiert, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. So bleibt die Garmin Approach S2 immer auf dem neuesten Stand. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden im GPS-Modus oder bis zu drei Wochen im Uhrenmodus kann sie dem Vergleich mit anderen Golfuhren leicht standhalten. Neben den Funktionen, welche die detaillierte Darstellung des Golfplatzes beinhalten, können auch die Schlagweite und die zurückgelegten Entfernungen auf dem Grün zuverlässig ermittelt werden. Gespielte Schläge auf dem jeweiligen Platz werden mitgezählt und können im Verlauf miteinander auf der Uhr oder am PC verglichen werden.

  • 000 Karten zu Golfplätzen weltweit
  • Davon 900 in Deutschland
  • GPS-Funktion
  • Lebenslanges Update der Golfkarten (4x jährlich)
  • Akkubetrieb über eine mitgelieferte Lithium-Ionen Batterien
  • Akkulaufzeit: 8 Stunden im GPS-Modus oder 3 Wochen im Uhr-Modus
  • Anzeigegröße: 2,54 cm
  • Gewicht: 52 Gramm

Die Garmin Approach S2 im Gesamteindruck

Diese Golfuhr ist mit allem ausgestattet, was ein ambitionierter Golfspieler auf dem Grün braucht. Neben der einfachen Bedienbarkeit konnten vor allem die übersichtliche Darstellung und die vielen, ausgereiften Funktionen der Approach S2 im Test überzeugen. Auch dass die Uhr mit dem PC verbunden und so Fortschritte noch übersichtlicher ausgewertet werden können, ist ein tolles Feature. Eine Kaufempfehlung für jeden, der gern belegen möchte, dass er besser geworden ist oder auch nur weltweit auf verschiedenen Plätzen golft und sich nicht erst noch orientieren möchte – denn das tut die Garmin Approach S2 für den Nutzer.


241,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Februar 2018 19:45