Skip to main content

Bushnell Laser-Entfernungsmesser Tour V3, Weiß, 201360

(4.5 / 5 bei 28 Stimmen)

237,42 € 359,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Februar 2018 19:46

Der Bushnell Laser-Entfernungsmesser Tour V3 im Test

Der Bushnell Laser-Entfernungsmesser Tour V3 ist der Nachfolger des Tour V2 Distanz-Erfassers. Ein Laser-Entfernungsmesser ist vor allem dann auf dem Grün unabdingbar, wenn genaue Distanzen ermittelt werden müssen, wie etwa auf einem Turnier. Dabei ist es wichtig, dass die erfassten Entfernungen möglichst genau sind und das Gerät einfach zu bedienen ist, da noch andere Spieler auf ihren Schlag warten und nicht ewig Zeit ist, erst noch eine Bedienungsanleitung auf dem Grün zu lesen. Da der Bushnell Laser-Entfernungsmesser Tour V3 genau diese Eigenschaften verspricht, wurde er im Test näher unter die Lupe genommen.

Was kann der Tour V3 wirklich? Technische Details und nützliche Informationen

In der Praxis gestaltet sich die Handhabung dieses Laser-Entfernungsmessers in der Tat sehr einfach und intuitiv. Es besteht die Möglichkeit im Scan-Modus auch schon während des Schwenkens des Distanzmessers die jeweilige Entfernung zu erfassen, welche dann übersichtlich in Yard oder Meter im LCD-Display angezeigt wird. Die Möglichkeit das Ziel 5-fach zu vergrößern erleichtert die genaue Messung. Bei näher liegenden Objekten, wie zum Beispiel der Fahne, empfiehlt sich die Nutzung des Pineseeker-Modus. Bis zu einer Entfernung von 270 m ist die errechnete Distanz via Laser auf +/- 1 Meter genau, womit sich hervorragend arbeiten lässt. Es können aber auch Entfernungen bis zu 900 m erfasst werden, diese sind jedoch mit größeren Abweichungen belastet.

Hier noch einmal alle Vorteile und Daten des Bushnell Tour V3 auf einen Blick:

  • Auf dem Turnier zugelassen
  • 5-fach Vergrößerung möglich
  • Genauigkeit bis zu +/- 1 Meter (bis 270 m Entfernung)
  • Distanzen bis 900 Meter können erfasst werden
  • Scan-Modus zeigt Distanzen während des Schwenkens
  • Rain-Modus
  • Rainproof
  • Pinseeker zur genauen Erfassung der Fahne
  • Größe circa 4 cm x 7 cm x 11 cm
  • Eigengewicht ungefähr 190 Gramm
  • Inklusive 3-Volt-Batterie und hochwertiger Tragetasche
  • Entfernungsmessung via Laser Klasse 1 (nicht schädlich für das Auge)
  • Distanzen können sowohl in Yard als auch Meter angezeigt werden
  • LCD-Anzeige

Kaufempfehlung: Wer spielt besser mit dem Laser-Entfernungsmesser Tour V3 von Bushnell?

Wer auf dem Turnier eine gute Figur machen will ist mit dem Bushnell Tour V3 sehr gut bedient. Die Handhabung ist einfach und intuitiv, es muss nicht zuerst eine Bedienungsanleitung studiert werden, um das Gerät benutzen zu können. Die Genauigkeit der Distanzerfassung ist dabei sehr genau, so dass dem erfolgreichen Abschlag nichts im Wege steht. Klein, leicht und so in jeder Golftasche problemlos zu verstauen, ist der Bushnell Tour V3 ein tolles Gerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.


237,42 € 359,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Februar 2018 19:46