Skip to main content

Best Track Puttingmatte Edition 2, inkl. Ballstopper-Einheit

(4.5 / 5 bei 16 Stimmen)

97,97 € 119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Februar 2018 10:47

Die BEST TRACK Puttingmatte EDITION 2 im Test

Die BEST TRACK Puttingmatte Edition 2 ist eine Art Teppich mit der das Einlochen beim Golfen zu Hause geübt werden kann. Die Matte lässt sich einfach ausrollen und auf glattem Boden, zum Beispiel im Wohnzimmer oder im Büro, ausrollen. So kann zu jeder Zeit, auch in der Mittagspause, das Putting, also das Einlochen, trainiert werden. Leicht einzurollen und so zu verstauen kann die platzsparend gelagert und transportiert werden. Das Material ist dabei zu 100 % Polyester und kein Kunstrasen, was zu einem relativ echten Spielgefühl führt.

Wofür ist die Puttingmatte von BEST TRACK geeignet?

Die Puttingmatte von BEST TRACK eignet sich hervorragend um das Einlochen zu üben. Hierbei kann das Puttinghole, welches aus Silikon gefertigt und so einem echten Loch mit dessen Kante realistisch nachempfunden wurde, was zu einem grandiosen Spielgefühl führt, frei auf der Puttingmatte positioniert werden. Durch die freie Positionierung sind unterschiedliche Schwierigkeitsstufen möglich. Um die Schwierigkeit noch zu erhöhen können künstliche Hindernisse, Breaks und beliebige Geländeverläufe in von Form von Schaumstoffkeilen unter die Matte gelegt werden. Im Test konnte vor allem überzeugen, dass die Matte sehr groß ist und somit verschiedene Putting-Situationen nachempfunden werden können. Auch dass die Spur des Balls nachempfunden werden kann, wenn die Matte zuvor gegen den Strich gebürstet wurde, hilft dem Training enorm, da so der genau Ballverlauf und etwaige Spielfehler analysiert werden können. Die Puttingmatte verfügt des Weiteren über mehrere Distanzlinien, welche zur Orientierung sehr nützlich sind.

• Material: 100 % Polyester, kein Kunstrasen!
• Größe: 300 cm x 50 cm
• Mittige Linie zur Orientierung
• Fünf Markierungen (à 50 cm) zur genauen Distanzbestimmung
• Vier verschiedene Geschwindigkeiten spielbar
• Der Golfball hinterlässt Spuren zur besseren Analyse des Schlags
• Frei positionierbares Puttingloch aus Silikon (verschiedene Schwierigkeitsstufen)
• 1 Stopp-Vorrichtung mit Klettverschluss für zu lange Putts
• Bürste zur Glättung der Matte
• Drei Schaumstoffkeile zum Unterlegen (künstliche Hindernisse)
• Platzsparend aufroll- und verstaubar

Kaufempfehlung für jeden, der auch zu Hause golfen will: Die BEST TRACK Puttingmatte EDITION 2

Ob zu Hause oder im Büro, das Putting kann mit der richtigen Matte nicht nur auf dem echten Grün verbessert werden. Die Puttingmatte der zweiten Edition von BEST TRACK ist hierfür ein wunderbares Beispiel. Sie ist groß genug, aber dennoch klein zu verstauen und dadurch transportabel. Das Zubehör suggeriert ein sehr realistisches Spiel- und Untergrundgefühl, wodurch das Einlochen bestens trainiert werden kann. Im Test kann diese Puttingmatte durch ihr tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und die vielen verschiedenen Übungsmöglichkeiten und Spielsituationen überzeugen.


97,97 € 119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Februar 2018 10:47